Vor allem durch die Digitalisierung werden bislang erfolgreiche Geschäftsmodelle in kürzester Zeit vor gewaltige Herausforderungen gestellt. Nicht nur Finanz- und Automobilunternehmen – auch andere Branchen sehen die Notwendigkeit sich im Rahmen von daraus resultierenden Transformations- oder M&A-Prozessen mit dem Thema einer Bewertung der aktuellen Unternehmenssituation zu befassen. Die HR Due Diligence leistet hier einen wichtigen Beitrag, damit essentielles Know-how erhalten bleibt.

Chancen gezielt analysieren…

Im Rahmen einer Akquisition kommt den Menschen im Unternehmen, den sogenannten „walking assets“, eine besondere Bedeutung zu. Insbesondere dann, wenn z.B. Kundenbeziehungen oder spezielle Kenntnisse eine zentrale Rolle für den Erfolg des Unternehmens spielen. Dann kann der Verlust eben dieser Schlüsselfunktionen zu einem Problem führen.

Um den Wert und auch mögliche Risiken beim Kauf eines Unternehmens richtig abzuschätzen, muss Klarheit darüber herrschen:

  • Welche besonderen Schlüsselfunktionen es in einem Unternehmen gibt?

  • Ob eben diese Schlüsselfunktionen gut besetzt sind?

  • Wie hoch das Abwanderungsrisiko für Schlüsselfunktionen ist („unwanted turnover“)?

  • Welche Auswirkungen die Veränderungen auf Incentivierungssysteme haben?

Zur Analyse dieser Fragen unterstützt die EL-NET GROUP beratend und in der Umsetzung. Wir nutzen unser Know-how für das Organisations-Design, Kompetenzmanagement und Change Management, um die Situation zu analysieren und die richtigen Maßnahmen abzuleiten.

…oder ganzheitlich betrachten.

Durch den integrierten Ansatz der EL-NET GROUP sind wir in der Lage Unternehmen auf Wunsch auch eine ganzheitliche Betrachtung der individuellen Situation anzubieten. Mit unseren Fachexperten aus den Bereichen Recruiting, Interim Management, Placement und Talent Management ermöglichen wir schnelle Abstimmungsprozesse und gebündelte Kompetenz. Darüber hinaus verfügen wir über ein eigenes Lab, mit dem wir gemeinsam mit Kunden und externen Partnern völlig neue Wege für die komplexen Anforderungen an die Unternehmensführung betrachten und gehen.

Unbenannt-2

Finanzielle Analyse:

– Führungskräfte und Schlüsselpositionen
– Übernahme und Abfindungen
– Kompensationen und Incentive-Pläne
– Pensionspläne, Gesundheits- und Sozialpläne

Operative Analyse:

– Matching Organisationsstruktur und Team
– Matching Unternehmenskultur und Team
– Arbeits- und Teambeziehungen
– Personalmanagement
– Teamengagement und -kommunikation
– Personalpolitik

Sprechen Sie uns an – Gemeinsam finden wir die optimale Lösung für Sie.

Executive Due Diligence im Private Equity

Insbesondere im Private Equity Umfeld kommt der Auditierung der Geschäftsführung eine besondere Bedeutung zu. Die Geschäftsführung soll in die Lage versetzt werden, den Wert des Unternehmens zu steigern und sichtbar zu machen. Um dies zeitnah zu erreichen, gilt es Zeitverluste durch einen Wechsel in der Geschäftsleitung oder in Schlüsselfunktionen zu vermeiden.

Durch einen gezielten Audit dieser Positionen unterstützt die EL-NET GROUP dabei, dass die notwendigen Kompetenzen für die erfolgreiche Strategie-Umsetzung vorhanden sind. Dort wo es notwendig ist, helfen wir Kompetenzen intern aufzubauen oder durch gezielte Rekrutierung von Fach- und Führungskräften in das Unternehmen.

Zielorientierte HR Post-Merger-Integration

In der Phase von Post-Merger-Integrationen helfen wir Unternehmen, die Veränderungen erfolgreich zu managen und möglichst schnell zu einer gemeinsamen und von den Mitarbeitern getragenen Kultur zu gelangen.

Führungskräfte werden durch gezielte Maßnahmen – wo notwendig – zu Change Managern ausgebildet und gecoacht. Der Prozess zur Implementierung der Veränderungen wird von uns aktiv begleitet.

Kontakt aufnehmen