EL-NET GROUP Transfergesellschaft

EL-NET Transfergesellschaft.

Sie planen einen Übergang in die Transfergesellschaft?

Der Übergang in eine Transfergesellschaft bezeichnet den Wechsel vom alten, ausstellenden Unternehmen zum Träger der Transfergesellschaft. Für Arbeitnehmende ist die Installation einer Transfergesellschaft sinnvoll, da sie weiterhin sozialversicherungspflichtig beschäftigt sind und sowohl finanzielle als auch beratende Leistungen beziehen.

Die EL-NET GROUP berät Sie als erfahrene Transfergesellschaft und begleitet die Mitarbeitenden auf dem Weg hin in eine neue berufliche Position. Gemeinsam entwickeln wir eine maßgeschneiderte Lösung und beste Grundlagen für ein menschliches und sozialverträgliches Trennungsmanagement.

Welche Vorteile hat eine Transfergesellschaft für ArbeitgerInnen?

  • Flexibilität. Jederzeit flexibel in der Umsetzung.
  • Förderung. Förderung durch Transferkurzarbeitergeld (T-KuG) und Refinanzierung des Gehalts über Transferkurzarbeitergeld nach § 111 SGB III in Höhe von 60 % oder 67 % des letzten Nettoeinkommens.
  • Verantwortung. Ihr Unternehmen übernimmt soziale Verantwortung.
  • Zukunft. Stärkt Ihr Unternehmensimage und das öffentliche Ansehen. Ihr Unternehmen bewahrt sich die Chance auch zukünftig gutes Personal zu Rekrutieren.

Was unterscheidet EL-NET Transfer?

  • Kostentransparenz. Wir bieten Ihnen die Transfergesellschaft zu 80 % der Lohnvollkosten der Kündigungsfristlöhne. Sie planen vom ersten Tag an mit klar definierten Kosten und sparen 20 % der Kündigungsfristlöhne.
  • Hohe Eintrittsquote. Durch unsere intensive, qualitativ hochwertige Beratung und Qualifizierung steigern wir die Eintrittsquote der betroffenen Mitarbeitenden. Sie reduzieren langwierige gerichtliche Auseinandersetzungen mit offenem Ausgang und finanziellen Folgen.
  • HR Unterstützung. Wir unterstützen Sie von Beginn an bei den Sozialplanverhandlungen, fördern mit unseren erfahrenen ModeratorInnen den Verhandlungsprozess und verkürzen diesen signifikant.
  • 18 Arbeitssprachen. Wir bieten das Arbeitsmarkttraining in 18 Sprachen an. Mitarbeitenden jedes Kulturkreises und jeder Nationalität wird somit der Wiedereintritt in den Arbeitsmarkt erleichtert.

Sie haben weitere Fragen? Kontaktieren Sie unsere erfahrenen Transfer BeraterInnen – kostenlos und unverbindlich:

E-Mail senden
Anrufen: 089 45 55 46 55

Kontaktformular.

  • Wir speichern und verarbeiten die von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.